Die Dynamischen Informationsportale für sozialwissenschaftliche Cybertheorie (DISC)
sind der Netzwerklogik und ihren Prinzipien auf der Spur. Sie markieren thematische Felder, in denen sich soziale Veränderungen besonders prägnant vollziehen. Sie sind Wegweiser im Terra incognita des Cyberspace und sollen Impulse für spannende Fragen und klärende Antworten sein. In ihnen leben die LivingLinks, moderierte, lebende Verweise auf elektronische Wissensbestände. Entdecken Sie die Welt der Soziosphäre!

 

DISCAdministration

webmaster@cybertheorie.de
Ein Projekt der CNF